Startseite

Le microbe, c´est rien, le milieu, c´est tout!

„Das ist es!!!“, rief ich aus, als ich 2001 das erste Mal von Professor Dr. Enderlein und seinen Forschungen zur Veränderungsfähigkeit von Mikroorganismen las, den von ihm geprägten Pleomorphismus. Warum werden einige Menschen durch Infektionen krank, warum bleiben andere trotz nahem Kontakt gesund? Was schwächt die Einen und stärkt die Anderen?

Glauben auch Sie, wie viele Menschen, dass die Mikroorganismen und Kleinstlebewesen, welche uns als Viren, Bakterien und Pilze überall begegnen, grundsätzlich gefährlich sind? Stellen Sie sich einmal vor, dass die Mikroorganismen unsere ständigen Begleiter sind. Warum? Etwa um uns zu schaden? Wie konnte der Homo sapiens dann bis heute überleben, wo ihm doch alle Mikroorganismen an Zahl überlegen sind? Es siedeln naturgemäß sogar mehr davon in einem Menschen, als dieser eigene Körperzellen hat.

Ahnen Sie schon, wohin ich Sie mit diesen Fragen führen will? Sind Sie interessiert?
Nun, dann lade ich Sie ein:

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Website

Lali Uta Börner, Heilpraktikerin

 

NEU!!!! Fest – der – Sinne – Retreat

…mehr als nur Fasten im Intervall…

Zum 2. Mal nun laden wir ein auf die Reise zu uns Selbst, an einen Ort, so gut dafür geschaffen… Zwei- bis dreimal am Tag bewegen wir uns mit dir in Form von Walken, Wanderungen, Trampolin, Körpermobilisation, Gymnastik, Yoga, Meditation etc. Zwei gemeinsame Mahlzeiten um 10 & 18 Uhr mit exquisiten Lebensmitteln verführen unsere Sinne & bieten neue Entdeckungen, eine optimale Versorgung mit Vitalstoffen, harmonisieren die Verdauung und fördern die Entgiftung. Und das Alles ohne zu belasten. Unsere  Zubereitungs-Werkstatt lädt ein, Neues (Alltagtaugliches) auszuprobieren. Unser integraler Ansatz beinhaltet auch das Coaching von Prozessen, welche sich in dieser Zeit zeigen können. Tägliche Sessions für Austausch, Fragen & Teilen von Erlebtem bekommen nach den Mahlzeiten Raum. Bei Bedarf gibt es auch die Möglichkeit für Einzelgespräche mit uns.  Täglich ruft die Sauna und es ist Raum Massageanwendungen (zusätzlich vor Ort buchbar bei Marcel).

Entlasten ohne Entbehrung – wie funktioniert das? Das Geheimnis unseres KochRohFasten-Programms ist, dass wir möglichst reife Früchte und Gemüse bieten, die mit ihrem Aroma-Reichtum vollen Genuss und komplette Sättigung vermitteln. Dein Körper füllt sein Reservoir an Nährstoffen auf – und beginnt gleichzeitig, sich auf sanfte Art und Weise zu reinigen.

Nach Sinneslust essen & genießen… und zwar so viel, bis ein wirkliches Sättigungsgefühl eingetreten ist. Dies bedeutet für dich Gewichtsregulierung und Körperreinigung ohne Verzicht auf leckere, feste Nahrung, ohne Glaubersalz und ohne die regelmäßigen Einläufe. Zu den beiden täglichen Mahlzeiten wirst du angehalten, in der physiologisch angemessenen Reihenfolge und Menge zu essen. Wie dies geht, erlebst du durch eine Einführung in die sensitive Ernährung. Das bedeutet für dich, dass du so lange essen kannst, bis du wirklich satt und zufrieden bist. Die Zutaten beziehen wir aus dem regionalen Biohandel sowie von Spezialversendern wie z. B. Jurassic Fruit.

Unser Kurs bietet dir, wie gewohnt:

  • morgendliches Obstbuffet mit regionalem und saisonalem Obst sowie tropischen Highlights, Datteln, Nüssen und Mandeln & anderen sinnesgenüsslichen Überraschungen
  • abends abwechslungsreiches Buffet mit Grünblatt-, Wurzel-, Fruchtgemüsen, Ölsaaten und Avocados, abgestimmt auf die physiologischen Abläufe, um die Vorteile des Fastens zu aktivieren
  • Zubereitungswerkstatt für Koch- & Rohköstlichkeiten
  • Outdoor-Aufwachübungen, NordicWalking im Freien, Training auf Minitrampolin, Rückenschule, Yoga
  • Meditation
  • Fastengespräche und Abendprogramm
  • Persönliche Betreuung und Einzelgespräche
  • Täglich geführte Wanderungen im schönen Vorland des Isar-Gebirges
  • Sauna & Wirlpool
  • Verpflegung in Bio- & Rohkostqualität
  • Warum? Wofür? Verabschiedung veralteter Gewohnheiten
  • Schärfung der Sinnes-Wahrnehmung
  • Verbesserung deines Hautbildes & Anregung der körpereigenen Entgiftung
  • Aktivierung deines Stoffwechsels
  • Abbau überflüssiger Pfunde
  • Geistige Klärung & Bewusstwerdung von „Innerem Reichtum“
  • Ruhe & Energie
  • Ganz viel DU
  • all inklusive, im Künstlerhaus in Wolimierz (Polen Isargebirge)

Wann? 31.08., 17 Uhr-06.09.2019, 11 Uhr

Kosten: ab 497 Euro (für Wiederholer)   bis     557 Euro (je nach Zimmer)

Das Haus in Wolimierz findet ihr unter: http://www.przydebie.pl/galeria-zdjec/

Anfragen könnt ihr über unsere mobil-Nummern oder auf unsere Mailadressen: info@heilpraktikerin-goerlitz.de oder lightaboutlove@gmx.de. Unser Anmeldeformular senden wir euch dann auch gern zu.

Kursleiter:

Lali Uta Börner, Heilpraktikerin, Foodcoach, Integrales Coaching, Mensch, Frau, Mutter                                                                               0173  412  305  2

&

Marcel Börner, Physiotherapeut, Kurstrainer, Trainer Autogenes Training und PMR, Mensch, Mann, Vater                                                    0152  228  637  06

Enjoy your personal evolution!

 

Intervall Fasten Kurs März 2019

 

 

Erlebe mit unserem Kurs ein völlig neues Körpergefühl! Von nichts kommt nichts! Darum darfst du einiges von uns erwarten: Zwei- bis dreimal am Tag bewegen wir uns mit dir in Form von Walken, Wanderungen, Trampolin Körpermobilisation, Gymnastik etc. Zwei Mahlzeiten mit exquisiten Produkten machen satt, bieten eine optimale Versorgung mit Vitalstoffen und harmonisieren die Verdauung. Um Neues zu lernen, gibt es täglich eine  Zubereitungs-Werkstatt und Diskussion-Kreise, Filmabende sowie die Möglichkeit für Einzelgespräche mit uns. Ruhezeiten zum Entspannen, zum Saunieren oder für Massageanwendungen (zusätzlich buchbar)  runden den Tagesverlauf ab.

Entlasten ohne Entbehrung – wie funktioniert das? Das Geheimnis unseres KochRohFasten-Programms ist, dass wir möglichst reife Früchte und Gemüse servieren, die mit ihrem Aroma-Reichtum vollen Genuss und komplette Sättigung vermitteln. Dein Körper füllt sein Reservoir an Nährstoffen auf – und beginnt gleichzeitig, sich auf sanfte Art und Weise zu reinigen.

… und zwar so viel, bis ein wirkliches Sättigungsgefühl eingetreten ist. Dies bedeutet für dich Gewichtsverlust und Körperreinigung ohne Verzicht auf leckere, feste Nahrung, ohne Glaubersalz und ohne die regelmäßigen Einläufe. Zu den beiden täglichen Mahlzeiten wirst du angehalten, in der physiologisch angemessenen Reihenfolge und Menge zu essen. Wie dies geht, erlebst du durch eine Einführung in die sensitive Ernährung. Das bedeutet für dich, dass du so lange essen darfst, bis du wirklich satt und zufrieden bist. Die Zutaten beziehen wir aus dem regionalen Biohandel sowie von Spezialversendern wie z. B. Jurassic Fruit.

Unser Kurs bietet dir:

  • Obstbüffet mit regionalem und saisonalem Obst sowie tropischen Highlights, Nüssen und Mandeln
  • abends abwechslungsreiches Buffet mit Grünblatt-, Wurzel-, Fruchtgemüsen, Ölsaaten und Avocados
  • täglich frische Smoothies
  • Frühsport, NordicWalking im Freien
  • Training auf Minitrampolin
  • Fastengespräche und Abendprogramm
  • Persönliche Betreuung und Einzelgespräche
  • Täglich geführte Wanderungen im schönen Vorland des Isar-Gebirges
  • Zubereitungswerkstatt für Koch- & Rohköstlichkeiten
  • Sauna & Wirlpool
  • Verpflegung in Bio-, Koch – & Rohkostqualität

 

  • Warum? Wofür? Verabschiedung von alten Gewohnheiten
  • Schärfung der Wahrnehmung
  • Verbesserung deines Hautbildes
  • Abbau überflüssiger Pfunde
  • Geistige Klärung
  • Ruhe & Energie
  • Ganz viel DU

Wann? 9.-15-03-2019

Kosten: 487 Euro für 6 Übernachtungen im Künstlerhaus in Wolimierz mit Saunanutzung und Außengelände inklusive aller beschriebenen Leistungen

Kursleiter:

Lali Uta Börner, Heilpraktikerin, Foodcoach,Life-Coach, Mensch, Frau, Mutter

&

Marcel Börner, Physiotherapeut, Trainer Autogenes Training und PMR, Mensch, Mann, Vater

Zusätzlich buchbar vor Ort:

  • Massageanwendungen
  • Dunkelfeldmikroskopische Betrachtung deines Blutes

 

 

           Enjoy your personal evolution!